Cum tempore

Simone IMG 6955 heile Welt

Foto: Simone de Paauw


Ausstellungsprojekt mit der Duisburger Sezession

Der Austausch soll mit den Duisburgern in Essen am 26.03. bis 23.04. 2017 im Forum, stattfinden.

Inhaltlich sollen die Künstler beider Vereine sich mit den Gemeinsamkeiten und Verschiedenheiten der beiden Städte Essen – Duisburg auseinandersetzen. Hier spielt sicher die Vergangenheit eine wichtige Rolle, jedoch sollte das Projekt zukunftsgerichtet die gemeinsame Umwandlung der Städte in den Blick nehmen, insbesondere da der Kulturbereich ja ein wesentlicher Faktor bei der Umwandlung des Ruhrgebietes geworden ist. Anschließen möchten wir uns an das Stadtthema: Schöne Aussicht, Paradiese und Utopien anschließen.

ct4 simone alle web

Simone de Paauw mit einigen der Duisburger Künstlern im großen Raum

Foto:Renate Debus-Gohl

Impressionen von der Eröffnung mit dem Ensemble unterwegs